Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Die Benutzeroberfläche der ReportFactory ist (mit Ausnahme der Office Addins) browserbasiert. Die Nutzung von Internetbrowsern als Benutzungsschnittstelle für Anwendungen hat viele Vorteile (beispielsweise ist bei der Mehrplatzversion keine Installation auf den Benutzerrechnern erforderlich), sie kann aber auch Nachteile mit sich bringen.

Icon

Durch die Aktualisierungen von Webbrowsern können Inkompatibilitäten entstehen, so dass die Benutzung von Komponenten in der Benutzungsschnittstelle erschwert wird oder teilweise nicht möglich ist.

Die ABZ Reporting GmbH trägt dem als Softwareanbieter Rechnung, indem die ReportFactory Software in kurzen Zeitabständen aktualisiert wird, um Inkompatibilitäten zu neuen Browserversionen zu vermeiden.

Icon

Wir empfehlen eine regelmäßige Aktualisierung der ReportFactory Installation, um Browserinkompatibilitäten zu vermeiden und um über die neusten Taxonomienversionen inklusive des fachlich angemessenen  Funktionsumfangs verfügen zu können.

Die regelmäßige Installation von Softwareupdates in kurzen Zeitabständen ist nicht in allen Unternehmen möglich und wird teilweise zugunsten von geringeren Wartungskosten in größeren Zeitabständen durchgeführt. Dadurch können Browserinkompatibilitäten verursacht werden, weil von den Anwendern neuere Browserversionen genutzt werden, die zum Zeitpunkt des installierten ReportFactory Releases noch nicht verfügbar waren.

Eine Alternative zur Installation eines ReportFactory Updates bei Problemen, die auf die Browserkompatibilität zurückzuführen sind, ist die Installation des Browsers Firefox ESR.

Der Firefox ESR ist eine besondere Variante des Firefox Browsers, bei dem die Kompatibilität im Vordergrund steht und Browseraktualisierungen in erster Linie für Sicherheitsupdates bereitgestellt werden.

Icon

Wenn Sie Probleme bei der Nutzung Ihres Browsers auf Darstellungsprobleme in der Oberfläche stoßen, können sie die im folgenden Abschnitt beschriebene Browserfassung verwenden, mit der Kompatibilitätsprobleme gezielt vermieden werden.

Installation des Firefox ESR

Im Folgenden wird die Installation des Firefox ESR (Extended Support Release) beschrieben. Die Installationsbeschreibung ist so aufgebaut, dass dieser Browser zusätzlich zu bereits vorhandenen Browsern installiert werden kann, ohne dass Nebeneffekte beispielsweise durch die Nutzung von auf dem Rechner vorhandener Browserprofile oder Plugins auftreten können.

Bitte wählen Sie abhängig von Ihrer ReportFactory Version, dem vorhandenen Betriebssystem und der gewünschten Sprache für den Browser eine Downloadadresse in der Tabelle aus, um das Installationsprogramm für den Browser herunterzuladen.

Version

Windows

Windows

Linux

Linux

ReportFactory Version 1.20DeutschEnglischDeutschEnglisch
ReportFactory Version 1.19DeutschEnglischDeutschEnglisch
ReportFactory Version 1.18DeutschEnglischDeutschEnglisch
ReportFactory Version 1.17DeutschEnglischDeutschEnglisch
ReportFactory Version 1.16DeutschEnglischDeutschEnglisch
ReportFactory Version 1.15DeutschEnglischDeutschEnglisch
ReportFactory Version 1.14DeutschEnglischDeutschEnglisch
ReportFactory Version 1.13

Deutsch

Englisch

Deutsch

Englisch

ReportFactory Version 1.12

Deutsch

Englisch

Deutsch

Englisch

ReportFactory Version 1.11

Deutsch

Englisch

Deutsch

Englisch

ReportFactory Version 1.10

Deutsch

Englisch

Deutsch

Englisch

ReportFactory Version 1.9

Deutsch

Englisch

Deutsch

Englisch

ReportFactory Version 1.8

Deutsch

Englisch

Deutsch

Englisch

ReportFactory Version 1.7

Deutsch

Englisch

Deutsch

Englisch

ReportFactory Version 1.6

Deutsch

Englisch

Deutsch

Englisch

ReportFactory Version 1.5

Deutsch

Englisch

Deutsch

Englisch

ReportFactory Version 1.4

Deutsch

Englisch

Deutsch

Englisch

ReportFactory Version 1.3

Deutsch

Englisch

Deutsch

Englisch

Starten Sie anschließend das Installationsprogramm und folgen Sie den Anweisungen in der Installationsanleitung.

Vorteile der Nutzung des Firefox ESR

Die Liste fasst die wichtigsten Vorteile zur Nutzung eines Firefox ESR zusammen.

  • Aktualisierungen des Firefox ESR wechseln nicht automatisch auf die nächsthöhere Browserversion, sondern erhalten die vorhandene Browserversion und beheben bekannte Browserprobleme.
  • Der Firefox ESR kann unabhängig zur aktuellen Browserversion (Plugins, Aktualisierungen etc.) installiert werden. Dadurch werden typische, bei mehreren parallel installierten Browsern entstehende Probleme vermieden (z.B. die Wiederverwendung von Anwenderprofilen oder ungewünschte Nebeneffekte durch vorhandene Browserplugins)
  • Bei browserbasierten Problemen kurz vor einer Einreichungsdeadline bietet die Nutzung des Firefox ESR in der oben angegebenen korrekten Version eine verlässliche Browseralternative
  • Berater und Vertriebspartner verfügen über eine stabile Browserfassung für Softwarepräsentationen oder die Nutzung in vielfältigen Kundenprojekten, so dass die ReportFactory Nutzung nicht durch die Aktualisierungen der vorhandenen Browser auf dem System negativ beeinflusst werden kann.
Icon

Bitte beachten Sie, dass die Nutzung des Firefox ESR die Softwareupdates der ReportFactory nicht ersetzen, mit denen Zusatzfunktionen und neue Taxonomieversionen bereitgestellt werden.

  • No labels
Write a comment…